TimeCall - Zeiterfassung per Anruf

SoftClean® TimeCall

ermöglicht Ihnen ortsunabhängige Zeiterfassung und Nachweisführung sowie Einzelplatzüberwachung.

Es müssen nicht immer Terminals, Telefone oder Scanner sein. Die Erfassung von Kommt- und Geht-Zeiten kann auch ganz einfach über ein Festnetztelefon erfolgen. Dies ist eine sehr kostengünstige Variante, da keine individuellen Zeiterfassungsgeräte erforderlich sind. Sie benötigen dazu neben Ihrer TimeScan Online – Domain lediglich die Zugangsmöglichkeit zu einem Telefon mit Rufnummernübermittlung bei Ihrem Kunden und dessen Zustimmung.

Einzelarbeitsplatzüberwachung / Totmannschaltung übers Telefon: Optional können Sie unsere Telefonanlage auch als automatisches Überwachungssystem für Ihre Mitarbeiter einsetzen. Dabei meldet sich Ihr Mitarbeiter zu Beginn der Schicht einfach per Telefon (Festnetz oder Mobiltelefon) an unserem System an. Je nach Konfiguration ist jetzt die Totmannschaltung nun automatisch aktiv oder kann vom Mitarbeiter separat aktiviert oder deaktiviert werden. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn Ihre Mitarbeiter alleine am Arbeitsplatz sind und beispielsweise Gefahrensituationen oder gesundheitliche Probleme (z.B. Herzinfarkt) nicht gleich bemerkt werden können.

Ihr Mitarbeiter kann jetzt wie gewohnt seine Arbeit verrichten, muss sich allerdings in einem frei definierbaren Intervall regelmäßig mit seinem Telefon am System melden, um eine Lebensmeldung zu generieren. Bleibt diese Meldung aus, ruft das System den Mitarbeiter nach Ablauf einer wählbaren Kulanzzeit zurück und fordert ihn am Telefon auf, sich am System mit seiner PIN zu identifizieren. Sollte der Mitarbeiter nicht reagieren oder die Lebensmeldung ausbleiben, löst unser System sofort voreingestellte Ereignisse aus, wie z.B. Benachrichtigung per E-Mail, SMS bei Kollegen oder in einer Leitstelle, welche dann unverzüglich weitere Maßnahmen einleiten können.

Gerne beraten wir Sie hierfür auch individuell für Ihren Einsatzszenarien der telefonischen Zeiterfassung.

Allgemeines

Die Verbindung läuft über eine Telefonnummer, die wir meist direkt in Ihrem Ortsnetz einrichten können. Dafür fallen die normalen Telefongebühren an, welche ja heutzutage üblicherweise über eine Flatrate abgedeckt sind.

Der Mitarbeiter wählt im Objekt von einem bestimmten Telefon aus diese Telefonnummer. Dahinter wartet eine moderne Telefonanlage (im Rechenzentrum) und leitet den Anrufer per Sprachmenü durch die einfache Prozedur.

Der Mitarbeiter tippt eine PIN ein und bestätigt dann mit Taste 1 sein Kommen oder mit Taste 2 sein Gehen. Optional besteht auch die Möglichkeit zum Aufsprechen einer Nachricht mit Weiterleitung als Audiodatei an eine Mailadresse.

TimeCall Funktionsweise

Die so ermittelten Zeiten fließen wie jede andere Buchung (Terminal, NFC- oder GPS-Buchung, Importdaten …) in die Auswertungen von TimeScan Online ein.

Voraussetzung ist natürlich die Möglichkeit zur Nutzung eines Telefons, dessen Nummer in TimeScan Online einem Objekt zugeordnet werden kann. Für dieses muss die Rufnummer übermittelt werden (Dienstmerkmal CLIP aktiviert), um das anrufende Telefon identifizieren zu können. Bei Bedarf und bei bestimmten Einsatzszenarien lassen sich selbstverständlich auch Mobiltelefone zur Identifizierung nutzen.

Funktionen

Das Modul "TimeCall" für TimeScan Online bietet folgende Funktionen:

  • Erfassen der Kommt- und Geht-Meldungen per Telefonanruf
  • Übergabe der Buchungen in die TimeScan-Online-Datenbank, damit:
    • Buchungskorrektur und Auswertungsmöglichkeiten in TimeScan Online
    • Benachrichtigungsmöglichkeiten (verspäteter Dienstbeginn)
  • Totmannschaltung: Ihre Mitarbeiter müssen in frei definierbaren Intervallen eine sogenannte Lebensmeldung an unser TimeCall - System per Telefon abgeben.
    Bei Überschreiten des eingestellten Intervalls wird automatisch ein eingestelltes Ereignis ausgelöst. (Benachrichtigung per E-Mail, SMS und weitere...)
  • Optional: Versenden von Sprachmitteilungen per Mail

Screenshots

Konfiguration der Telefonnummer für das Objekt
TimeCall Objektkonfiguration
Konfiguration der Personal-PIN für den Mitarbeiter
TimeCall Mitarbeiterkonfiguration
Sollten Sie weitere Fragen haben, so nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Sollten Sie mehr Informationen wünschen, so fordern Sie unsere kostenlose Infomappe an.