SoftClean GmbH baut Partnerschaft mit F.C. Hansa Rostock weiter aus

Die SoftClean GmbH und der "F.C. Hansa Rostock" haben ihre Zusammenarbeit nochmals deutlich ausgebaut. Wir werden für die kommenden zwei Spielzeiten nun auch offizieller Ärmelsponsor der Profimannschaft sein.

"Wir als bundesweit tätiges Unternehmen sind sehr stolz darauf, den größten Verein in Mecklenburg-Vorpommern weiter unterstützen zu können. Wir hoffen mit unserem Beispiel weitere Unternehmen aus der Region dazu bewegen zu können, über ein Engagement bei diesem tollen Verein nachzudenken. Auch wir haben als Mikrosponsor angefangen und uns kontinuierlich weiterentwickelt. Wir sehen die gute Betreuung durch Infront und Hansa als Wertschätzung für unseren Einsatz. Obwohl in diesem Jahr das gesteckte Ziel wohl leider nicht erreicht wird, sehen wir doch die positive Entwicklung, die der Verein vorgelegt hat und die hoffentlich auch in der nächsten Saison durch die Mannschaft mit einer erfolgreichen und attraktiven Spielweise weiter untermauert wird", so Gerd Allmendinger, Geschäftsführer der SoftClean GmbH, über die Partnerschaft mit dem F.C. Hansa Rostock und das künftige Engagement als offizieller Trikot-Ärmelsponsor der Profimannschaft.

Im Zuge dessen wird "SoftClean" auch in der kommenden Spielzeit mit seinem Unternehmenslogo auf den TV-Interviewwänden, dem offiziellen Mannschaftsfoto der Profi-Abteilung und dem Mannschaftsbus vertreten sein. Zudem wird das Unternehmen auch 2019/2020 mit drei dominanten TV-Megapostern im Ostseestadion Präsenz zeigen und die Heimspiele des F.C. Hansa in einer eigenen VIP-Loge live mitverfolgen.