TimeCall

Zeiterfassung via Festnetztelefon

Mit TimeCall können Sie die Zeiten Ihrer Mitarbeiter über einen Festnetztelefonanruf erfassen. Der Vorteil dieser Methode liegt auf der Hand. Sie benötigen keine zusätzliche Hardware. Das System ist in Windeseile eingerichtet und Ihre Mitarbeiter müssen sich nur eine von Ihnen zuvor vergebene, frei definierbare - PIN (Persönliche-Identifikationsnummer) merken.

Das TimeCall verfügt dabei lediglich über 3 Funktionen. Anmeldung, Abmeldung und Totmannschaltung. Für die Benutzung benötigen Sie lediglich die TimeCall-Telefonnummer und die PIN.

Integrierte Totmannschaltung

Die Totmannschaltung setzt in regelmäßigen Intervallen einen Telefonanruf an Ihre Mitarbeiter ab. Der Mitarbeiter muss den Anruf annehmen um eine Alarmauslösung zu verhindern. Wird der Anruf nicht angenommen und bestätigt, geht unser System von einem Zwischenfall aus und setzt die Alarmierungskette in Gang.